Queer Education

@queer_education_gf


Die Gruppe Queer Education ist für alle Menschen, die im pädagogischen Bereich im Landkreis tätig sind.

Dabei spielt es keine Rolle, ob man Lehrkraft in der Schule, erziehendes Personal in KITAs, Referendare oder Erziehende in Ausbildung, in der Pflege im weitesten Sinne, in der schulischen Nachhilfe oder im Erwachsenenbildungsbereich tätig ist. Die Gruppe vereint alle Menschen, die sich im Bildungsbereich für mehr sexuelle und geschlechtliche Vielfalt einsetzen möchten.

 

Dabei beraten wir uns untereinander, wie wir diese Themen in unserem Berufsalltag integrieren, wir vernetzen uns und gehen Kooperationen ein. Aber auch der lockere Austausch, das gemeinsame Lachen über Geschichten oder das Besprechen von kritischen Situationen stehen im Mittelpunkt.

 

Wir beschäftigen uns viel mit der Pädagogik der Vielfalt, besuchen entsprechende Fortbildungen, vernetzen uns mit regional ähnlichen Gruppen und ziehen gemeinsam an einem Strang, damit sexuelle und geschlechtliche Vielfalt endlich fester Teil der Bildungspläne und der gelebten Bildungskultur wird.

 

Planungen

Datum Thema
11.01.2024 Prävention in der Schule
Selina wird uns ein mögliches Präventionsprojekt für den schulischen Alltag vorstellen.
08.02.2024 Queere Jugendberatung?
Vivien Hoppe stellt die Stelle der "Fachberatung Queere Jugendliche" vor und erläutert, welche Beratungs- und Fortbildungsangebote sie für Schulen und Kitas anbieten kann.
14.03.2024 Sexualaufklärung in der Schule
Die Sozialpädagogin Tahnee Winters der Diakonie erläutert uns, wie eine gute Sexualaufklärung in der Schule funktionieren kann.
11.04.2024 Queere Kinderbücher
Wir schauen uns gemeinsam queer-freundliche Kinderbücher an und beraten gemeinsam über ihren Praxiseinsatz. Was genau sind eigentlich Kinderbücher, die Vielfalt darstellen und welche Kriterien gelten hier?
09.05.2024 Vielfalt im schulischen Alltag: Wie geht das?
Dominik ist aktiver Hauptschullehrkraft und berichtet, wie er Vielfalt ins einem normalen Schulalltag einbaut und mit welchen Tricks er queeren Kindern einen Safe Space schafft.
13.06.2024 Sexualität im Kindesalter
Wir lassen uns von einer Fachperson erläutern, wie Sexualität im Kindesalter der KITA eigentlich aussieht und was Fachkräfte beachten müssen, um eine gesunde Sexualenzwicklung von Kindern zu fördern.
11.07.2024 Sexualisierte Gewalt in der Schule
Wir laden die Fachmenschen von Dialog e.V. ein und sprechen gemeinsam darüber, wie ein Schutzkonzept in der Schule aussehen kann.
08.08.2024 Vielfalts-Strategien in Schule
Wir schauen uns gemeinsam an, was andere Schulen schon machen, um sich aktiv für Vielfalt sichtbar einzusetzen und Vielfalt in der eigenen Schulgemeinschaft zu fördern. Gemeinsam beraten wir, welche Methoden und Maßnahmen für die eigenen Wirkungsstätten denkbar wären.
12.09.2024 Lesung
Wir laden euch zu einer Lesung zum Thema Vielfalt ein! Weitere Informationen folgen noch.
10.10.2024 Outing in der Schule - Wie gehe ich damit um?
Was mache ich, wenn sich Kinder und Jugendliche in der Schule outen? Gemeinsam schauen wir uns Beispiele aus der Praxis an und beraten gemeinsam, welche Schritte wir gehen können, um Betroffene bestmöglich zu begleiten.
14.11.2024 Umfrage/Studie
Wir wollen uns gemeinsam verschiedene Studien und Umfrageergebnisse anschauen, die sich mit gelebter Vielfalt im Kontext Schule und KITA auseinandersetzen und gemeinsam beraten, was das für uns und unsere Arbeit als Fachkräfte bedeuten könnte.
12.12.2024 Queere Lehrkräfte
Outings in der Schule sind nicht nur ein heikles Thema für Kinder und Jugendliche: Es gibt auch queere Lehrkräfte! Wir möchten gemeinsam über ein Outing im Kollegium sprechen und reflektieren, wie es eigentlich ist, als geoutete Lehrkraft zu unterrichten und welche Sonderrolle(n) man dann zugeschrieben bekommt.

 

Queer Education

SPEKTRUM, Torstr. 16, 38518 Gifhorn

Monatlich am zweiten Donnerstag ab 18:30 Uhr

Mail: gruppen[at]queeres-netzwerk-gf.de

Gruppenleitungen

Selina, Gruppenleitung

Dominik, Gruppenleitung



Gruppenregeln

  • Was in der Gruppe passiert, bleibt in der Gruppe (Verschwiegenheit)
  • Wir reden miteinander, nicht übereinander
  • Politik und Religion können strittige Bereiche sein, mit denen wir sensibel umgehen.
  • Wir respektieren einander, sind tolerant, akzeptierend und offen.

Ausgezeichnet mit dem niedersächsischen Ehrenamtspreis 2022.

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Torstr. 16

38518 Gifhorn

 

Tel.: 05371 17 00 390

info@queeres-netzwerk-gf.de



Mitglied im ...


Behindertenbeirat LK GF



Das Spektrum ist anerkannt als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst.

In Kooperation mit dem VNB e.V. führen wir Bildungsangebote in dessen pädagogischer Verantwortung durch.