· 

Neuer BU-Kurs: Diversity-Management - Zweiter Durchgang

In Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Gifhorn und dem zweiten Teamer Andreas Sedlag wurde durch das Queere Netzwerk Gifhorn e.V. der BU-Kurs vom 27.06-29.06. 2022 durchgeführt. Ziel war es den Teilnehmenden das Rüstzeug mitzugeben, um die Diversität im Unternehmen richtig einzusetzen, Chancen zu erkennen, Potenziale zu nutzen und das Betriebsklima damit nachhaltig zu stärken und fördern.

 

Diesmal waren sogar Teilnehmende aus den Städten Hannover, Osnabrück, Peine, Braunschweig, Gifhorn und Wolfsburg angereist, um den Kurs in Gifhorn besuchen zu können. Obwohl der Kurs dieses Jahr das erste Mal startet, war das Interesse bereits landesweit vertreten.

 

Es waren spannende drei Tage und die Teilnehmenden haben viele neue Eindrücke bekommen und auch Handlungsoptionen an die Hand bekommen, Probleme und Vorfälle im Betrieb anzugehen. Es war eine emotionale und gewinnbringende Zeit. Gerade der offene Raum für Fragen wurde intensiv genutzt. Die Teamenden und die Teilnehmenden wünschen sich einen weiteren Kurs, gerne auch für 5 Tage. Alles in Allem ein große Erfolg.

 

Beide Kooperationspartner arbeiten daran, den Kurs in größerer uns besserer Auflage auch im nächsten Jahr erneut anbieten zu können.

 

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Torstr. 16

38518 Gifhorn

 

Tel.: 05371 17 00 390

info@queeres-netzwerk-gf.de



Mitglied im ...