Queer Spirits

@queer_spirits_gf


Sexualität und Queersein ist in vielen Regionen immer noch ein Tabuthema. Auch wenn sich in der Welt bereits Einiges geändert hat, ist es oft schwierig im Religiösen aus der traditionell-heteronomen Vorstellung auszubrechen, da es nicht gern gesehen oder sogar verboten ist. 

 

Dich beschäftigen Fragen rund um deine Identität? Du hast durch deinen Glauben in deinem Umfeld keine Möglichkeit zum Austausch über diese Themen?

 

Queer Spirits bietet als Jugendgruppe einen sicheren Rahmen zum Stellen dieser Fragen und Austausch über diese Themen. Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein wenn wir in einer gemütlichen Runde jeden Montag von 17-20 Uhr zusammensitzen und uns den Abend gemeinsam schön gestalten.

 

Wichtig ist uns: Es ist okay sich diese Fragen zu stellen und auch zu hinterfragen. Du bist mit deinen Gedanken nicht alleine. 

 

 

Abhol-Service

Traust du dich nicht direkt zu uns ins Spektrum? Bist du schüchtern, hast womöglich Angst? Dann schreib uns gerne an unsere Mail Adresse! Wir bieten dir auch an dich vor dem Gruppentreffen draußen an einem verabredeten Ort abzuholen und dann gemeinsam ins Spektrum zur Gruppe zu gehen.

 

Queer Spirits

SPEKTRUM
Torstr. 16
38518 Gifhorn

Jeden Montag von 17 bis 20 Uhr

Mail: queer-spirits[at]queeres-netzwerk-gf.de

Gruppenleitungen

Hanna Bogatz, Gruppenleitung

Lee Michel, Gruppenleitung

Tay Westphal, Gruppenleitung



Termine

 

Datum Gruppentreffen
26.09.2022 Flaggen gestalten (Hanna & Lee)
Wir wollen gemeinsam unsere persönlichen Flaggen designen. Dabei ist eurer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt!
03.10.2022 Gemälde anfertigen (Ali & Mona)
Egal ob Selbstportrait, Landschaftsmalerei oder Stillleben, an diesem Abend setzen wir uns zusammen und gestalten Kunst!
10.10.2022 Karaoke-Abend (Ali & Tay)
Wir veranstalten für euch einen Karaoke-Abend mit allem drum und dran, also bringt viel Spaß und bestenfalls eure Stimme mit!
17.10.2022 Tarotkarten-Abend (Tay & Lee)
An diesem entspannten Abend wollen wir uns gemeinsam anhand von Tarotkarten und Kristallen mit Spiritualität auseinandersetzen.
24.10.2022 Halloween-Deko basteln (Mona, Ebo & Mika)
Vorbereitend zur Spooky-Season wollen wir gemeinsam die passende Deko für unsere bevorstehende Halloweenparty herstellen.  
31.10.2022 Halloween (alle)
Wir feiern zusammen Halloween! Bringt eure Kostüme mit und seid gespannt auf die schaurigen Aktionen die wir für euch geplant haben.
07.11.2022 Bindungsstile kennenlernen (Ali)
Hier werden die Themen rund um Beziehungen und die verschiedenen Arten von Bindungen vorgestellt und besprochen.
14.11.2022 Schmuck herstellen (Ebo & Tay)
Mit bunten Perlen und verschiedenen Ketten lassen sich super eigene Schmuckstücke herstellen. Zusammen wollen wir kreativ werden und damit unsere Persönlichkeit nach außen bringen.
21.11.2022 Buttons gestalten (Hanna & Lee)
Mit vorgefertigten Designs oder auch spontanen Ideen wollen wir unsere eigenen Buttons gestalten!
28.11.2022  Workshop zur Gebärdensprache (Hanna & Lee)
Von Cindy, als Leitung, werden uns ein paar Grundsätze der Gebärdensprache beigebracht.
05.12.2022  Kekse backen (Mona & Mika)
Hast du auch Lust so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen? Dann schau doch gerne bei unserem Backabend vorbei und genieße den leckeren Plätzchenduft!
12.12.2022  Weihnachtsmarkt (Hanna & Lee)
Ho Ho Ho, ich bin der Weihnachtsmann und ich verschleppe euch zu unserem Weihnachtsmarkt.
19.12.2022  Schrottwichteln (Lee & Hanna)
Zu dieser Aktion braucht ihr nichts mehr als "Schrott" den ihr zuhause findet und in Geschenkform zu unserem Treffen mitbringt. Der Schrottwichtel wird diese dann verteilen. 
02.01.2023  Themenabend: Selbstliebe (Hanna, Lee & Tay)
Was bedeutet Selbstliebe für dich und warum ist sie so wichtig? Darüber wollen wir uns an diesem Abend austauschen.
 09.01.2023 Workshop: Tote Bags (Mona, Tay, Lin & Ebo)
Wir wollen zusammen einfache Totebags zu coolen Accessoires mit einem ganz eigenen Touch entwickeln.
16.01.2023 Kostümabend (Tay, Rae & Mina)
Bringt eure besten Verkleidungen und gute Laune für unseren Kostümabend mit. Wir sind gespannt als wer ihr erscheint…
28.01.2023 Armbänder flechten (Mika & Lee)
Ob für Freunde, Familie oder dich selbst, hier kannst du in allen möglichen Farben und Mustern Armbänder herstellen und deiner Kreativität freien Lauf lassen!
30.01.2023 Kochabend (Mona, Ali & Hanna)
Gemeinsam wollen wir einen entspannten Abend verbringen bei dem wir zusammen ein leckeres Menü zubereiten.
06.02.2023 Klamotten bleachen (Tay & Lin)
Mit Bleach, Farbe, Nadel und Faden sowie Kreativität wollen wir ungetragene Kleidung upcyclen!

Du suchst Hilfe/Unterstützung/Beratung?

Besonders queere Jugendliche & junge Erwachsene in religiösen Strukturen haben es in Sachen inneres und äußeres Outing oftmals schwer. Wir möchten hier Abhilfe schaffen!

 

Du hast das Gefühl anders zu sein? Du bist vielleicht nicht hetero? Du bist vielleicht kein Mann/Frau? Du hast das Gefühl, dass mit deinem Körper etwas nicht stimmt? Du hast aber Angst in deiner religiösen Familie drüber zu sprechen, dir Hilfe und Rat zu suchen? Du kannst da mit keinem reden, fühlst dich allein und brauchst Hilfe?

 

Dann hast du hier über das Kontaktformular die Möglichkeit ANONYM mit uns in Kontakt zu treten. Wir wissen nicht wer du bist oder was du hast. Aber wir bieten dir an dich zu beraten & dir zu helfen.
Melde dich einfach bei uns!

 

Dafür kannst du z.B. bei GMX oder web.de eine kostenlose, anonyme E-Mailadresse erstellen, unter wir dir antworten können.

 


Gruppenregeln

  • Respektvoller Umgang
    Wir sind eine Gruppe von völlig verschiedenen Menschen, mit den diversesten Hintergründen und Ansichten. Natürlich kann es dort auch Streit geben. Doch gerade deswegen ist die erste Regel wichtig: Wir wünschen uns stets einen respektvollen und achtsamen Umgang untereinander. Wir wollen, dass wir auch in schwierigen Situationen miteinander auskommen und uns immer respektvoll, sowohl in Körper- als auch verbaler Sprache, auf Augenhöhe begegnen.
  • Kein Mobbing
    Unsere Gruppe versteht sich als geschützter Raum. Innerhalb, als auch außerhalb unserer Gruppe dulden wir keinerlei Mobbing, egal welcher Art. Die Gruppe ist ein Ort, welcher für jede Person frei zugänglich und offen sein soll. Mobbing zerstört diesen Schutzraum und versperrt möglicherweise Menschen den Zugang, was wir verhindern wollen. Mobbing wird von uns in keinster weise toleriert oder akzeptiert.
  • Akzeptanz leben
    Da unsere Gruppe ein geschützter Raum ist und wir einen offenen und toleranten Umgang miteinander pflegen, ergibt sich daraus auch eine akzeptierende Atmosphäre. Uns ist völlig egal wer du bist, wie du aussiehst, wie du dich verhältst oder dich definierst: Solange du dich an unsere Gruppenregeln hältst, bist du willkommen. Wir grenzen grundsätzlich niemanden aus und empfangen alle Interessierten mit offenen Armen.
  • Auf Pronomen achten
    Aus den Gruppenregeln 1-3 ergibt sich der Umstand, dass wir die gewählten Pronomen anderer Menschen achten. Wir sind uns darüber bewusst, dass sich nicht alle Menschen in dem gesellschaftlichen, binären System wiederfinden und deswegen wollen wir die persönlichen Präferenzen bei den Pronomen mit bestem Gewissen gegenseitig achten.
  • Bei Streit deeskalierend handeln
    Bezogen auf unsere erste Gruppenregel wollen wir hier nochmal festhalten, dass wir uns alle dafür einsetzen bei Streitfällen deeskalierend zu wirken. Streit innerhalb einer Gruppe kann sich schnell auf die Gruppe als Gesamtes übertragen und wirkt im schlimmsten Falle gruppensprengend. Dies wollen wir explizit vermeiden, indem wir uns aktiv dagegen positionieren und uns auch alle daran halten wollen.
  • Empathisch handeln
    Jeder ist bei uns willkommen auch seinen Frust und Kummer abzuladen. Wir wollen diese Menschen auffangen und ihnen Halt bieten. Wir wollen ihnen ermöglichen sich vielfältige Unterstützung und Rat zu holen und setzen dafür ein empathisches Miteinander voraus. Wir alle versuchen uns in die Lage der anderen Person hineinzuversetzen, bevor wir handeln. Wir achten ihre Bedürfnisse und Befindlichkeiten und wollen füreinander einstehen. Jeder ist für jede andere Person da und das wollen wir offen leben.


Ausgezeichnet mit dem niedersächsischen Ehrenamtspreis 2022.

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Torstr. 16

38518 Gifhorn

 

Tel.: 05371 17 00 390

info@queeres-netzwerk-gf.de

Bürozeiten: Di & Do von 09 - 12:00 Uhr
Mo-Fr. ab 15:30 Uhr bis 18 Uhr



Mitglied im ...


Behindertenbeirat LK GF



Außerdem Mitglied im...

 

  • Behindertenbeirat des Landkreises Gifhorn