· 

Gifhorns erste Waldlichtparty!

Am Abend des 26.08.2022 startete um 19 Uhr Gifhorns erste Waldlichtparty! Diese bildetet den Abschluss des großen Sommerferienprogramms und ist die letzte Kooperationsveranstaltung dieses Programms des Kinderschutzbundes Gifhorn und des Queeren Netzwerks.

 

Eigentlich war geplant den hinteren kleinen Wald auf dem Gelände des Kinderschutzbundes in Lichterketten, Scheinwerfer und co. zu hüllen. Tatsächlich hat uns leider starker Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch und so wurde in Windeseile das Jugendhaus in ein Partyhaus verwandelt! Zunächst heizte das Duo aus Dana Holicki und Max Sander mit wunderschöner Live-Musik ein, ehe später der DJ übernahm und die Tanzfläche zum beben brachte! 

 


Überall chillten Jugendlichen, genossen die freien Getränke, Snacks und Hot Dogs. Insgesamt besuchten trotz des verregneten Wetters ca. 50 Jugendliche an diesem Abend die Party. Sie tanzten, lachten und vernetzten sich.

 

 

Insgesamt ist die Party für das Queere Netzwerk und den Kinderschutzbund ein voller Erfolg. Mehr noch: Beide Institutionen wollen an gemeinsamen integrativen Kooperationsveranstaltungen weiter festhalten und diese ausbauen.

 

Gefördert wurde das Projekt über das Mittendrin-Projekt des Kinderschutzbundes Niedersachsen.

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Torstr. 16

38518 Gifhorn

 

Tel.: 05371 17 00 390

info@queeres-netzwerk-gf.de

Bürozeiten: Di & Do von 09 - 12:00 Uhr



Mitglied im ...