· 

Winterferien: Gaming-Marathon mit tollen Preisen

Der Kinderschutzbund Gifhorn und das Queere Netzwerk Gifhorn veranstalten für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen (12 - 27 Jahren) während der Winterferien am 30. und 31.01.2023 einen Gaming Marathon mit hochkarätigen Gewinnen.

 

Der Marathon beginnt am Montag, den 30.01.23 im Jugendhaus des Kinderschutzbundes. Hier werden Mario Kart und Mario Party gegeneinander gespielt. Am Dienstag wird sich im Spektrum des Queeren Netzwerks dann  in Super Smash Bros. und Just Dance duelliert. Die Teilnehmenden sammeln pro erreichtem Spielrang und Durchgang Punkte, die in einer Tabelle festgehalten werden. Die ersten drei in der Gesamttabelle erhalten anschließend die Preise eines Wanderpokals und interessanter Geschenkgutscheine.

 

Beide Veranstaltungen dauern an beiden Tagen jeweils von 10 bis 14 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung wird jedoch vorausgesetzt. Die Teilnehmendenanzahl ist auf 12 Personen maximiert. Eine Warteliste wird geführt.

 

Die Anmeldung ist über das untenstehende Formular möglich.

 

Bei diesem Gaming-Marathon handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Kinderschutzbund Gifhorn und dem Queeren Netzwerk Gifhorn.

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ausgezeichnet mit dem niedersächsischen Ehrenamtspreis 2022.

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Torstr. 16

38518 Gifhorn

 

Tel.: 05371 17 00 390

info@queeres-netzwerk-gf.de

Bürozeiten: Di & Do von 09 - 12:00 Uhr
Mo-Fr. ab 15:30 Uhr bis 18 Uhr



Mitglied im ...


Behindertenbeirat LK GF



Außerdem Mitglied im...

 

  • Behindertenbeirat des Landkreises Gifhorn