· 

U18-Wahl im Kreis Gifhorn!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Gifhorn, dem Queeren Netzwerk Gifhorn e.V. und der Jugendförderung des Landkreises Gifhorn soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden, sich an der bevorstehenden U-18 Bundestagswahl zu beteiligen.

 

Mit der Anmeldung eines Wahllokals beginnen Kinder und Jugendliche die Vorbereitungen auf ihre eigene Bundestagswahl. Ihre selbstbestimmte Meinungsbildung, die Auseinandersetzung mit dem politischen System und Beantwortung ihrer Fragen sind Herzstück der Initiative U18. Eigene Themen und Prioritäten werden erkannt und untereinander diskutiert. Parteiprogramme werden hinterfragt und verglichen, sodass eine fundierte Wahlentscheidung getroffen werden kann.

 

Anlässlich der Bundestagswahl am 17. September 2021 gibt es nun die Gelegenheit, alle Schulklassen der weiterführenden Schulen im Landkreis Gifhorn über die Wahl zu informieren. Dadurch soll den Schüler*innen eine Chance gegeben werden, ihre Stimme zu nutzen und sich mit dem Thema Politik intensiver auseinanderzusetzen.

 

Um an diesem Projekt teilzunehmen, können Sie sich mit Ihren Schulklassen zu Beginn des Schuljahres 2021/22 über die Website des QNG anmelden. Das entsprechende Material erhalten Sie bereits im Voraus, um es zu sichten und Ihren Unterricht entsprechend auszulegen (Poster, Wahlordnung, Wahlzettel, etc.). Dabei steht es Ihnen als Lehrkräfte frei, wie Sie Ihre Klassen auf die U-18 Wahl vorbereiten. Die Kosten hierfür werden übernommen.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unter der untenstehenden Mailadresse. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Julia Laux (Jugendberaterin KSB Gifhorn e.V.) &

 

Dominik Ruder (Vereinsleitung Queeres Netzwerk Gifhorn e.V.)

 


Wie geht das?


Anmeldung von teilnehmenden Schulklassen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Wie gehts weiter?

Nachdem Sie Ihre Klasse angemeldet haben, erhalten Sie mit einer E-Mail eine Datei, in die Sie am Ende der Wahl Ihre Ergebnisse eintragen können. Diese müssen bis zum 17.09.2021 um 12 Uhr an uns zurück gemeldet werden, damit wir sie der Bundeswahlleitung zurückmelden können.

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Winkeler Str. 2b

38518 Gifhorn

 

Tel.: 0176 435 688 50

info@queeres-netzwerk-gf.de