· 

Queer Diskutiert: Landtagswahl 2022

Am 17.09.2022 um 11 Uhr veranstaltete das Queere Netzwerk Gifhorn im Kultbahnhof in Gifhorn eine queere Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2022 in Niedersachsen. Diese wurde vom Queeren Netzwerk Niedersachsen e.V. finanziert und reiht sich in die Veranstaltungsreihe „queer Diskutiert!“ ein.

 

Draußen war es kalt und verregnet, drinnen wiederum ging es hoch her! Bei der Podiumsdiskussion saßen insgesamt fünf Landtagskandidierenden auf den heißen Stühlen: Kirsikka Lansmann (SPD), Nick Nalewaja (FDP), Kerstin Meyer (CDU), Nicoline Rohweder (Die Linke) und Anke Reinemann (Grüne). Moderiert wurde die Runde von Isabelle Eichstädt.

 


Die Diskussion begann entspannt mit der Erweiterung der niedersächsischen Verfassung um die Punkte „sexuelle und geschlechtliche Identität“ oder der Erweiterung des Wappen- und Flaggengesetzes in Niedersachsen, um das Hissen der Regenbogenflagge an öffentlichen Gebäuden zu ermöglichen. Unterschiedlicher fielen dann die Positionen bei der Förderung von queerem Engagement in ländlichen Räumen aus. Es war streitbar, ob dieses weiter aus freien Mitteln oder eine institutionelle Förderung erhalten sollte. Ebenfalls strittiger wurde das Thema der Vereinbarkeit von Ehrenamt und Schule/Beruf besprochen. Das Queere Netzwerk in Gifhorn beklagte, dass viele Jugendliche neben Ganztag oder Beruf kaum Zeit für das Ehrenamt hätten und dass der Ganztag durchaus in Konkurrenz zu vielen Angeboten der Vereine stehe. Die Diskussionsparteien lieferten unterschiedliche Ansätze. Einer davon war, dass Vereine doch in den schulischen Ganztag integriert werden sollten, was das Netzwerk wiederum kritisch sah.
Weiter wurden unter anderem auch die Themen genderfreie Sanitäreinrichtungen in öffentlichen Gebäuden, die finanzielle Förderung von queerem Engagement und der Umgang mit Hassverbrechen aus queerfeindlichen Motiven diskutiert.

 

 

Die Kandidierenden bewerteten den Vormittag als gelungen und auch das Publikum, sowie das Netzwerk als Veranstalter freuten sich über der angeregten Austausch und die teils hitzigen Diskussionen.

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn

Torstr. 16

38518 Gifhorn

 

Tel.: 05371 17 00 390

info@queeres-netzwerk-gf.de

Bürozeiten: Di & Do von 09 - 12:00 Uhr



Mitglied im ...